Adieu Décembre.

Ich hoffe ihr hattet vorgestern einen ordentlichen Kater. Ich hatte keinen, weil ich um 3 aufgehört hatte Alkohol zu trinken. Ich weiß, ich bin vorbildlich. Heute habe ich es sogar schon ausgenutzt, dass es keine Praxisgebühr mehr gibt. Spitze Nummer 4 meiner 5. Hyposensibilisierungssitzung ist heute in meinem Arm gelandet. Das hat erschaunlich lange gedauert. Mal sehen wie groß die Beule an meinem Arm diesesmal wird.

Lieblings Posts im November:


» Papier hat Vitamine.


» Exkusion: Museum.


» Pure Handarbeit.

… irgendwelche kreative Ergüsse?

» Jacken 1 ist fertig.
» eine S/W Selbstportraitreihe.
» diese Hände.
» Bandlogos.
» Notizbücher.

Ohrwürm(er) des Monats:
(Die Links solltet ihr nur anklicken, wenn ihr wirklich starke Nerven habt. Das ist mein Ernst.)

» The Mighty Boosh – Charlie & 44Magnum – Street Rock’n Roller

» SHINee – Sherlock & Dune – Can’t Stop Raving

NEUE suchstillende Serien:

» Inspektor Barnaby.

mehr oder weniger spannende Filme?

» Thank you for Smoking
» Küss den Frosch
» das letzte Einhorn
» Jurassic Park 1

… irgendetwas tolles passiert?

» es war Weihnachten und Silvester.
» ich habe meine unzählichen Umzugskisten endlich ausgeräumt und den größten Teil darin weggeschmissen.
» ich hab beim Rommé gewonnen.
»


Wieso sehen Schokoweihnachtsmänner immer so pervers aus, wenn man sie auspackt?

… und in diesem Monat?
Ich muss unbedingt:

» mehr Jacken nähen.
» sehr viele Fotos in der Dunkelkammer belichten
» Herr über diese verdammten Stoffberge werden.
» Fotoshootings mit meinen fertigen Nähprojekten machen.
» Webseiten machen!!!