Crappy Pictures #98 – iPhone edition

Ihr habt richtig gelesen. Das was ich noch einst waage andeutete ist nun Realität geworden. Ich besitze nun ein eiernes Telefon.

Woran erkennen denn andere bei dem Gerät wo oben und unten ist? Es ist grausam. Und ja: es ist nörgeln auf höchstem Niveau. Lustiger Weise ist das genau das, was ich seit 2009 kontinuierlich erfolgreich auf diesem Blog praktiziere.

Es ist ein Diensthandy mit wunderschönen Polestar 1 Bildschirmhintergründen. Dadurch ist es etwas ertragbarer, dass ich nun immer das Ding um 180° drehen muss, nachdem ich den Bildschirm aktiviert habe.

Aber nun einmal bitte wunderschönen Bildercontent:

Der letzte Monat endete (also so halb) mit der Korsage. Der heutige Monat startet mit der Korsage. Hier sehen Sie: Fortschritt! Und dann bewegt sich gar nichts mehr. Eine Katze hat sich gebettet.

Hab auch einen neuen Freund gefunden. Wir verstehen uns sehr gut. Trotzdem wollte er nicht mit zum Pole Workshop kommen. Hatte wohl Angst, dass er sich zu sehr knickt und am Ende in meinen Briefkasten passen könnte. Danke Post.

Anweisungen lesen ist schwierig. Produkte zerstören macht mehr Spaß. Selfies mit dem neuen Apfel wohl auch? Und dann war ich in Hamburg. Was so ein iPhone alles kann.

Hamburg sagt selbst wie ich es fand: geil. Und dann sagt mir Hamburg, wie es mich findet: Hot. Hot ist auch der Fortschritt des Kleides.

Dieser Kuchen wurde nicht zu heiß sondern zu lang gebacken. Die frischen Kirschen hatten mich verarscht. Dieser Trägerverschlusshaken verspottet mich auch etwas. Erst war er in meiner iPad Hülle als blinder Passagier mit in Hamburg und nun wollte er mit auf Arbeit. An meinen Kopfhörern. Geht klar. Ganz klares go bekommen auch diese zwei Hübschen.

Diese zwei roten Hübschen sind 4 Tanzstunden später tatsächlich schon defekt. Spricht irgendwie für die Qualität von Hella Heels. Das hat mich schon mega traurig gemacht. Bezahlt man extra mehr, weil man mehr erwartet und bekommt am Ende nicht mal Geld zurück… Klasse. Zum Glück hatte ich kurze Zeit später dieses Paradies entdeckt und ein kleines Grillerchen mit meinen Freunden zum Ablenken machen dürfen 🙂

Schlagwörter:
 
PREVIOUS:
NEXT: