A Summer Vacation.

Da ich ja auf Urlaub und nichts tun stehe und Peter’s Schwester Zeit hatte sind wir für 3 Tage nach Leipzig gezogen um nichts zu tun außer baden gehen, Akte X gucken und natürlich essen machen und essen. Wir haben sogar Kekse gebacken, weil wir beim Einkaufen die Besten Ausstechformen der Welt gefunden haben.

Das wird übrigens ein sehr bilderlastiger Post, da wir sehr viel gemacht haben. Bzw ich und Peter mehrere Filme vollgeschossen haben.
Stellt euch also auf viel scrollen ein. Nicht, dass ihr eine Sehnenscheidenentzündung bekommt….

So here we go. Die See-Bilder sind am Cospudener See entstanden. Falls das jemandem interessiert.




Das Foto mag ich, da kommt mein Arsch schön zur Geltung.

Peter beim Posen.



Das ist mein Favorit. Das Foto hat echt lang gedauert…

And there was a footbridge.





Aus dieser Reihe Fotos ist auch das Foto von meiner Webseite, welches ich extrem bearbeitet habe. Ich kann mich bei diesem Foto auch nicht entscheiden, welches Version ich lieber mag.


Volleyball spielen. Als ich dem Ball hinterhergerannt bin habe ich mir glatt auch noch eine Wunde am Fuß selbst zugefügt. YAY. Das tat weh.

:)
:)

Sonnenuntergang.

Kekse backen.


:)