Adé Mai

Ich versuche hier mal was neues, da ich mitlerweile meinen Blog ziemlich ziemlich langweilig finde. Außerdem sollte ich mir vornehmen mal mehr als 4-5 Einträge pro Monat zu schreiben. Zumal ich sonst nichts wirklich sinnvolles gemacht habe.

NEW BLOGS I FOUND:

I go by Katie!: Das ist ein wunderbarer Blog. Mit DIY’s und allem was ein Mädchenherz möchte.
Sarah Burrini’s Webcomic: PURE LIEBE ♥

MY FAVORITE POST:
• Da ich ja diesen Monat nur vier Stück zu stande gebracht habe ist es wohl dieser hier: KIT, you were great!

MOVIES I WATCHED:
Tomorrow, when the war began: Das ist ein Heroischer Film, wie ich ihn eigentlich aus Amerika erwartet habe. Total unsehenswert!
• The Addams Family von 1991. Total sehenswert. Das ist der erste der zwei Filme, in denen diese tolle Familie verfilmt wird.

SERIES I WATCHED:
• Dr.House und ich bin schon wieder fast durch (Staffel 6). Die Liebesgeschichte nervt mich und haltet euch fest: Ich habe so einiges gelernt.

SOME THINGS I BOUGHT:
Laufschuhe. Mit denen läuft man wie auf Wolken ♥. Jetzt muss nur noch so eine sinnlose Einlage sein, sonst springt mein Bein aus der Hüfte.. Argh.
• zwei Notizbücher. Eins ist für den Bachelor eins für den Blog, da dieses gute Stück eine bessere Organisation verdient hat.
• Nahtreißverschluss und ein Kopierrädchen
• einen vierreihigen Nietengürtel ♥ für nur 8,90€ ♥ ♥

EXCITNG HAPPENINGS OFFLINE:
• Ich bekam tatsächlich mal Besuch in Weimar.
• Ich habe meine Scheine zusammen. Ergo bin ich Scheinfrei!
• Tatsächlich nähe ich das Sommerkleid, wozu ich letztes Jahr den Stoff gekauft habe.
• Peter hat mir ein neues Geburtstagsgeschenk gekauft: Karten für XJAPAN!!!
• Das Album von Peter feierte auch ordentlich seinen Release.

INTENTIONS FOR THE NEXT MONTH:
• mehr Blogeinträge schreiben, denn momentan finde ich die Ausbeute meiner geistigen Gülle sehr dürftig.
• fleißiger am Bachelor arbeiten. Die muss ja fertig werden. Vorrausgesetzt ich bekomm einen Masterstudienplatz….
• Tage besser planen.
• mehr illustrieren & skizzieren