Freibergs Nachtleben.

Freiberg ist und bleibt die pulsierende Hauptstadt für wundervolle abwechslungsreiche abendliche Wochenendgestaltungen! Nein, das war keine Ironie. Das war Sardonismus. Aber solange es wundervolle Menschen gibt, mit denen diese allwöchentliche Tristesse weniger fad erscheint, ist alles unglaublich erträglich. Ich bekomme gerade irgendwie den sardonischen Unterton nicht weg. Wie kommt das wohl?

Womöglich ist der Fakt schuld, dass die zwei wundervollen Geschöpfe auf den ersten zwei Fotos die funkelnde Fetenweltstadt für ein anderes ödes Kaff verlassen haben und mein Herz ein klein wenig blutet. Ohne euch wird alles noch etwas trauriger werden.

Ich werde einen Kaffeeklatsch geben, wenn ich irgendwann diesen nervenden melancholischen Unterton aus meinen Blogeinträgen verbannen konnte. Mittlerweile geht es ja schon mir auf den Keks. Achso: Habt Spaß mit diesen wunderhübschen Menschen!

IMG_0043
IMG_0044
IMG_0041
IMG_0020
IMG_0042
IMG_0040
IMG_0023
IMG_0024
IMG_0035
IMG_0017
IMG_0025
IMG_0022
IMG_0039