September is durch. Der nächste bitte!

Jetzt ist der September auch schon wieder so schnell vorbei, wie er gekommen ist. Ich bin doch hoffentlich nicht die einzige, die bemerkt wie schnell die Zeit in letzter Zeit an einem vorbei zieht. Es ist gruselig.

Gruselig ist auch wie ich mich immer weiter von meinem künstlerischen Ich entferne um in dieser Geld-regierenden Welt nicht unter zu gehen. Die Kunst fehlt mir, leider kann man nicht einfach einen Schalter umlegen und sagen, jetzt bin ich äußerst kreativ. Die Muse erschlägt einen immer in den unpassendsten Momenten. Muss ich durch. Werde ich dran arbeiten. Mach nicht noch mehr von ihr einbüßen.

Lieblings Post im September:

september0215
» Mucc at Columbia Club in Berlin

september0115
» Verpackungsmaterial fürs Q20

… irgendwelche kreative Ergüsse?

» Testarbeit für eine Stelle als Freelancer

Ohrwürm(er) des Monats:

» BEAST – キミはどう? & TAEYANG – 눈,코,입 (EYES, NOSE, LIPS)

» Yoonmirae(윤미래) with Tiger JK(타이거JK) & Bizzy(비지) – Angel & BTS – Boy In Luv

mehr oder weniger spannende Filme

» Teenage Mutant Ninja Turtles
» R.E.D.
» Big Lebowski
» Thor
» Tribute von Panem

… irgendetwas tolles passiert?

» Arbeit, Arbeit, Arbeit…
» Frühschichten sind nichts für mich
» endlich ne wichtige Rechnung verschickt
» ich hab ne Couch und FireTV. Unproduktive Mischung.
» und sonst war ich viel zu oft krank…

suchtstillende Serien:

» Bones – aber in OV!!

… und in diesem Monat?

Ich muss unbedingt:

» weniger schlafen, noch mehr arbeiten.
» Crime Nine Videos & Produkte basteln! Wieso schaff ich das nicht?
» Härter Worken.