WG-Einweihung in der Innenstadt

Also nicht falsch verstehen. Ich wohne immer noch traurig bei meinen Eltern. Ich war leider nur Gast bei dieser Party und hatte unglaublich viel Spaß – und dabei kannte vorher keinen von den Bewohnern. Da sich das Mädel der WG auf Grund der (anscheinenden) Niveaulosigkeit aus dem Staub gemacht hat, konnte ich nur 2/3 der WG-Besetzung kennen lernen. Aber die waren ultra lustig – so wie der ganze Abend. Selbst der Heimweg gegen 2 Uhr war unglaublich unterhaltsam. Hihiihiii.

Da kann ich mich nur der SMS (und dessen Schreiber) bedanken, die mich vor einem langweiligen und öden Freitag Abend bewahrt haben. Vielen Dank, lieber SMS-Schreiber!!

IMG_0022 IMG_0023 IMG_0021IMG_0028 IMG_0027 IMG_0026