Bye Bye August.

Einen Monat, nachdem ich Weimar zum ersten Mal den Rücken gekehrt habe, musste ich dies noch einmal tun. Meine Möbel mussten raus und die Wohnung leer geräumt werden. Jetzt bin ich vollständig wieder in Freiberg ansässig und man kann mich gern besuchen kommen. Ich würde mich sehr darüber freuen.

In der Zwischenzeit schmiede ich Pläne wie ich Ayaka wieder sehen kann. Sie hatte nicht nur ein Platz in meinem Zimmer gehabt sondern jetzt auch, so käsig wie das auch klingen mag, einen Platz in meinem Herzen bekommen. Und so wie sie Deutsch spricht würde ich gern Japanisch können. ♥

Lieblings Post im August:

august0114
» Atlas (UK) in Weimar

august0214
» Serie: Mozart in the Jungle

… irgendwelche kreative Ergüsse?

» Nichts, außer vielleicht meinen Lebenslauf. Sich das Zeug dafür aus den Fingern zu saugen, zeugt auch von ganz viel Kreativität…

Ohrwürm(er) des Monats:

» Olivia inspi‘ Reira (Trapnest) – A Little Pain & Saint Seiya Omega – Opening

» 쇼챔피언 – GOGOSTAR – Runway & G-DRAGON – RUNAWAY

mehr oder weniger spannende Filme

» Nana
» Nana 2
» 1/2 Inside Llewyn Davis
» Percy Jackson – Diebe im Olymp
» World War Z

… irgendetwas tolles passiert?

» Ich war in Morschen. Neu-Morschen um genau zu sein.
» Ich war wieder mal für eine Woche in Weimar …
» … und habe sehr viele Asiaten kennen gelernt.
» Und ich hab im Keller gelebt und geschlafen. War nicht schön.

suchtstillende Serien:

» Nana
» Saint Seiya Omega
» Saint Seiya
» Princess Lovers

… und in diesem Monat?
Ich muss unbedingt:

» Sport :)
» Bewerben und mal zum Arbeitsamt gehen.
» neues T-Shirt Motiv machen
» sehr viele Videos schneiden
» nicht deprimieren.