Atlas (UK) in Weimar

In meiner letzten regulären Weimar-Woche hatte ich das Gefühl noch unglaublich viel mitzunehmen zu müssen (Ich bin jetzt zwar auch wieder in Weimar, aber ich wohne nicht mehr in meinem Zimmer. Die liebe Ayaka bewohnte den ganzen August mein Zimmer ♥).
Aus diesem Grund hat es mich zum zweiten Mal in sechs Jahren in die Wunderbar a.k.a. Gerber 2 verschlagen um dort Atlas aus Sheffield zu sehen. Ich war übrigens so spät dran, dass ich keinen Eintritt mehr zahlen musste und gleichzeitig so früh, dass Atlas noch mehr als 3 Lieder gespielt haben. Höhö! Glück gehabt!
Sie waren auch richtig gut und die Freude die sie beim spielen hatten, hat mir gefallen. Von der Power und Energie die die Band verströmt brauch‘ ich gar nicht erst anfangen. WOW! Aber hört selbst:

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=E-UHDx3kBe0&w=900]

Nach ihrem wunderbaren Auftritt habe ich mich vor dem Merchstand von Atlas wieder gefunden und dort ist mir direkt das weiße Shirt aufgefallen. Alle die denken, dass ich es mir zu diesem Zeitpunkt gekauft habe, liegen falsch. Ich weiß auch nicht wieso nicht. Jedenfalls habe ich mich, nachdem ich wieder zu Hause war, unglaublich über diese (Fehl)Entscheidung geärgert und kaufte das Shirt sofort im Internet (für 4€ mehr). Klefere Pauline ist eben klefer…

Ich vermute, dass es eine knappe Woche später in meinen Briefkasten flatterte. Es waren sogar noch zwei weitere Sticker drin ♥ und seit dem trage ich es unglaublich gern. Gewaschen habe ich es seit dem auch nicht mehr. Auf dem Foto erkennt man das zum Glück nicht… (ABER wieso erwähne ich das hier??)

Auf Grund der Begeisterung für Atlas und dem daraus resultierenden Youtube-Hörens, bin ich auch auf Acren und diesen wundervollen Song gestoßen. Den habe ich dann (wie von mir zu erwarten war) in Dauerschleife in meiner letzten Arbeitsraum-Woche gehört. Die Passanten waren darüber sicherlich nicht so begeistert – EGAL! (Ich weiß übrigens wer meinen Arbeitsraum jetzt bewohnt. Und ich weiß schon jetzt was er die ganze Zeit macht: Animes gucken…)

Dann mal viel Spaß mit Acren!

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=o5CAVnXQJjI&w=900]

In der gleichen Woche war ich übrigens noch bei einem Grindcore Konzert in eben jener Wunderbar und habe nette Bekanntschaften geschlossen. Ich bin ja so unglaublich kommunikativ und kontaktfreudig. Auf zum Biertrinken!