Papier hat Vitamine.

Muss doch so sein, wenn Wurst auch welche hat…

Heute ist ein schöner Tag. Ein wunder, wunder schöner Tag. Ich könnt abwaschen vor Freude. Ich tus aber nicht. Wieso? Weil das Ironie war.

Mein stadlich geprüfter Mandarinenschäler ist noch in Freiberg. Er konnte dank dem fehlendem Wetterdienst und einer Neuschneewand von einem Meter nichteinmal sein Auto aus der Einfahrt fahren. Irgendwie finde ich langsam, dass das Wetter nicht mag, dass ich Besuch im Winter bekomme. Vor einem Jahr war es genau das Gleiche.

Anstatt eine Zillion an Mandarinen zu essen habe ich tatsächlich mein Zimmer aufgeräumt. Vorher war alles kunstvoll gestapelt und in Regale gepresst gewesen. Jetzt hab ich den ganzen losen Scheiß in große Boxen getan und diese mehr oder minder ordentlich verstaut. Achso. Meine Bachelorordner habe ich auch mal entfernt. Das war die beste Idee des Tages.

Gestern war um Welten besser, da habe ich Kekse gebacken (unter anderem eine Scheißeherz), den Bauhaus Weihnachtsmarkt besucht und Küss den Frosch geguckt. Achso. Ich war auch beim Zeichenkurs, bei dem alle Teilnehmer mal Model stehen durften. Nachdem ich dran war hatte meine Dozentin lob für mich. Das war komisch. Whatever.

Vorgestern war übrigens auch so gut wie gestern, da hab ich nämlich das letzte Einhorn geguckt und Einhorngeburstagskuchen gegessen. ♥