Photo Task #2

Ich bin unkonsequent. Da macht man schon so einen Blogeintrags-Kalender und dann befolgt man ihn nicht. Schon cool.

Diesmal liegt meine Verplantheit aber nicht an den Serien. Die traue ich mich nicht mehr zu gucken, nachdem bei irgendeiner Sendung im Fernsehen (auf einem öffentlich rechtlichen) gesagt wurde, dass jetzt auch die Nutzer von kino.to zur Rechenschaft gezogen werden. Kennt sich da wer aus? Wenn das so wäre, müssten fast alle Studenten in ganz Deutschland verknackt werden. Übrigens ist es dringend!!! Wieso? Ich gucke mitlerweilse auf VOX „Auf und Davon“.

In solchen Fällen würde ich gern in Amerika leben. Stichpunkt: HULU, Netflix und Pandora.
Ich würde sogar was dafür bezahlen, dass ich die gleiche große Auswahl habe, aber Maxdome’s Auswahl ist mau.

Hauptinhalt für diesen Eintrag sollen aber die Bilder sein, die ich für meinen Fotokurs letztes Wochenende gemacht habe. Wir sollten mit Alltagsgegenständen und mindestens einem Model, in einem immer gleich bleibenden Bildausschnitt, verschiedene Kompositionen gestalten. Ich bin recht zufrieden damit. Vorallem weil ich von meinen Mit-Studenten diesmal konstruktive Kritik bekommen habe und ich mir während des Shootings erst Gedanken über mein Konzept gemacht habe.

Wieder einmal ist der Bildausschnitt zu eng gewesen. Außerdem verschwindet Peter laut anderer Meinungen zu sehr im Hintergrund. Es wurde auch erwähnt, dass die Bilder zu unruhig sind bzw Werbung wie Verstärker Werbung aussehen.

Übrigens habe ich diese Bilder noch im Nachhinein bearbeitet. So habe ich sie nicht an die Wand gehangen. Wieso ich das sage? Ganz einfach weil jetzt teilweise das schwarz kurz vorm ausfressen steht. Ich bin ohne hin in der Post-Production nicht so der Held. Jetzt überlege ich ob ich zu Lasten meines einen Kurses den Post-Production Kurs vom Fotokurs besuchen werde… Letztendlich finde ich dass nicht nur spannendender sondern auch wichtiger… Oder hat jemand von euch Zeit meine Basiskenntnisse zu erweitern? Das wäre natürlich die schönste Lösung.

ORAKLEY » Portfolio.Blog.

Gerade habe ich auf PIWIK gesehen, dass jemand oder irgendwas aus Argentinien auf meinem Blog war und was kommt mir als erstes dazu in den Sinn? Genau! Siehe 2:26.