Siebdruck reloaded!

Da ich diese Wishlists nicht umsonst machen will, schenke ich mir halt selbst Dinge die da drauf stehen. Das letzte, was ich mir selbst geschenkt habe waren Plastisol Siebdruckfarben. ♥

Leider sind diese (wie der Versand von siebdruckland.de) nicht wirklich günstig, deswegen habe ich mir nur die 240g Version von Schwarz und Weiß gekauft. Natürlich darf da der Terpentinersatz nicht fehlen. Durch diesen Knaben ist es leider nur möglich in gut durchlüfteten Räumen oder draußen zu drucken. Außerdem stellt sich er ziemlich zickig an, wenn ich das Sieb säubern möchte.

Da ich auch leider keine Lust habe neue Siebe zu bauen, zu bespannen und zu belichten, benutzte ich einfach eins der Alpha Tiger Sieb vom letzten Jahr. Nützt ja letztendlich den Jungs auch was.

Das Drucken mit diesen Farben muss ich noch deutlich üben. Ich weiß nämlich nie ob genug Farbe durch Sieb durch geht oder nicht. Wenn das dann mal geklappt haben sollte, dann weiß ich beim Erhitzen nie wann die Farbe nun fest ist. In der Anleitung bei Siebdruckland.de sagen die, dass es leicht qualmt. Bei mir qualmt erst was, wenn der Untergrund so langsam wegschmort…

Was ich hier bedruckt habe werde ich später zeigen, wenn die eine Nähmaschine weniger zickig ist. Kann doch nicht sein, dass die einfach Stiche auslässt… tzz.