KIT, you were great!

Sandy Sledge (Schlagzeugerin von Sledge Leather) mit Brocas Helm Bassist mit Dirk, Vicious Rumors Sänger Brian Allen, Bassistin Betsy von Sledge Leather & Security Man vom KIT.

Hätte Peter nicht auf dem KIT XIV spielen dürfen, hätten wir ein großes Problem gehabt: Unsere Tickets waren gefälscht. Tolle Wurst, oder?
Backstage ist doch alles Besser! Vorallem hatte man dort eine nie versiegende Bierquelle. Ich saß neben den Jungs von Enforcer und mochte Sie nicht. Ich hab mit Saracen geredet und mit Japanern Spaß gehabt. Es war toll. Die Bands natürlich auch. Crimson Glory waren der Hammer.
Ich konnte mich bis jetzt noch nicht dazu zwingen, die 4 GB Fotos durch zu ackern, aber das kommt 100% noch!

Jetzt ersteinmal viel Spaß mit den Gruppenfotos.

Brian Ross von Satan mit Dirk und Axel.

Dirk mit Kevin Albert, dem Sohn des Verstorbenen orginal Vicious Rumors Sängers. AWESOME VOICE!


Noch einbisschen mehr Vicious Rumors … und?

Peter mit Stephen von Vicious Rumors.

Leone Leather mit ihrem Gitarissten mit Dirk, Heiko & Peter.


Dirk mit Max von Sign on the Jackal.

Peter, Heiko, Dirk mit random Japaner.

Dirk, Axel, Peter & Heiko mit Max von Sign of the Jackal wieder mit random Japaner.

Dirk und Heiko mit ? und Alex v. Damme, denn Facebookpage ich nicht gefunden habe.

Ein Journalist von der Heavy. Er hat dieses Review über Peters Album geschrieben.

Dirk & zwei lustige Japaner. Der rechts heißt Ryo Asai. Ich weiß das, weil er mir seine Visitenkarte gegeben hat.

Brocas Helm Bassist mit Heiko.

Dirk & Axel mit dem Chef vom Ganzen! Danke Oli für das tolle KIT!

Die, die sich hinter der Bühne um alles gekümmert hatten.