Hamburch, Hamburch. I’m cooming.

Heute (morgen; ich schreibe den Eintrag gerade vor…) geht es in einer süßen Dreiergruppe & mit Auto nach Hamburg um mit den Leuten von der Uni dort über mein Projekt zu reden.
(Irgendwie ärgert mich das, dass meine Projekte sich immer so schleichend in Bewegung setzen.

Zu meinem Projekt:
Eine kleine (?) Gruppe von der Uni Hamburg haben eine Zusammenstellung von tänzerischen Dingen zusammen getragen und daraus einen Baukasten gemacht. Der Baukasten soll helfen um Choreografien zu erstellen.
Nun braucht natürlich das auch eine ansprechende Internetpräsenz und genau DAS ist meine Aufgabe. Der Haken an der ganzen Sache ist der, dass keiner weiß, was die wirklich wollen. Ich freu mich schon.

Aber immerhin komme ich mal kostenlos nach Hamburg. Ich werde Helena mitnehmen und hoffentlich Fotos machen können und wer jetzt neidisch auf mich der hebt bitte die Hand und drückt unten auf „Daumen nach oben“!