I kinda partied yesterday.

Es war Eröffnungsparty im Train Control und es war freier Eintritt. Was passiert, wenn es in einer Kleinstadt eine Veranstaltung ohne Eintritt gibt? Na klar: ALLE(S) rammelt hin. Natürlich durfte man dadurch Schlange in Massen davor stehen. Da es aber kalt war, haben Peter, Dothy, Heiko, Peters Roadcrew und ich mich dazu entschieden erstmal angenehm in eine Kneipe zu gehen und ein paar Bierchen zu trinken.

Gegen eins haben wir uns dann wieder getraut ins TC zu gehen, aber da kam nur Sportfreunde Stiller und Fettes Brot. Joar. In einem Metalschuppen. Sehr sehr „genial“.
Trotzdem wars toll, mal wieder paar Leute zu treffen und das neue TC zu bestaunen. Alles ganz hübsch nur die Spiegel hängen auf dem Klo zu tief oder ich bin einfach mit 1,74 zu groß.

MORGEN HAB ICH GEBURTSTAG!